Pössl Softlock – was ist zu tun beim Ausfall der Zuziehhilfe? 13 Kommentare


Wir finden Pössl’s Zuziehhilfe ja klasse. Die Schiebetür schließt leise, statt mit einem Ratsch-Bumm. Doch wie reagiert man, wenn diese Technik einmal nicht geht? Wir haben uns diesen Fehlerfall ganz strategisch vorgenommen und zeigen die Lösungen hier auf.

Wir gehörten zu den ersten Kunden des Softlock der ersten Generation mit unserem damaligen Revo4Five. Nun haben wir in unserem Greeny vom Baujahr 2017 bereits die zweite Generation dieses Zubehörteils von Zulieferer INVETIC an unserer Schiebetür. Damit wird der hintere Riegel der Schiebtür in Richtung Fahrzeug gezogen. Und zwar ganz leise, statt mit einem Ratsch Bumm. Leider hatten wir in einem Urlaub einen spontanen Ausfall der Technik. Wie verschließt man in diesem Fall sein Fahrzeug? Was ist zu tun, um das Problem zu beheben?

Ihr könnt von Glück reden, dass es wir waren, die das Problem hatten, denn inzwischen ist ganz methodisch eine Root Cause Analysis zu diesem Fehler und der einfachsten Ursachenbehebung entstanden. Am Ende dieser mehrfachen Abstimmung mit unserem Händler, Pössl und den INVETIC-Entwicklern haben wir die besten Tipps für Sofortmaßnahme und Lösung in eine kleines Video gepackt. Schaut selbst:

Ihr müsst ja diese Fehlersucherfahrung nicht selber machen, daher dürft Ihr, liebe Blogger, liebe Forum-Schreiberlinge und liebe Pössl-Händler das oben aufgeführte Video gerne an Eure Leser und Kunden kostenlos weitergeben. Bettet es einfach auf den Webseiten ein oder versendet lediglich den Link. Der Film soll niemandem Angst vor der neuen Technik machen, sondern viel mehr den Umgang im Fehlerfall vereinfachen.

Gern geschehen

Euer Klaus

P.S. Liebe Clever- und Roadcar-Händler oder wer sonst auch immer die Softlocktechnik verbaut, gerne geben wir dieses Video und das Wissen auch an Euch weiter.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

13 Gedanken zu “Pössl Softlock – was ist zu tun beim Ausfall der Zuziehhilfe?

  • Werner Thurner

    Hallo Klaus,
    danke für dieses Super video. Ist die Zuziehhilfe an der Starterbatterie angeschlossen?
    Beginn des Problems nach ca. 2 1/2 Jahren zunächst mit einer (nach 3 Monaten Standzeit) leeren Starter Batterie. Nach Ladung ging wieder alles (bis auf Zuziehhilfe) wie gwohnt und vorher. Wenn man den Motors laufen läßt funktioniert die Zuziehilfe. Clever Tour 540 vom Februar 2015.
    Problem, auch nach längerer Fahrt und dann voller Starterbatterie fällt die Zuziehilfe immer wieder nach kurzer Zeit aus.Lasse ich den Motor an, funktioniert sie.Auch wenn ich an Landstrom bin funktioniert sie. Kaum den Landstrom abgekelmmt spinnt die Zusiehhilfe wieder. Habe die Starter Batterie prüfen lassen, sie hat angeblich mindestens 85 % Leistung, obwohl das Control panel bei der Starterbatterie nur nach 24 h Landstrom im grünen Bereich ohne (trotz Fahrt) zumeist im roten Bereich ist, während die beiden Wohnraumbatterien im grünen Bereich verbleiben. Woran kann das liegen? Doch die Starter Batterie?

    • Klaus Hestert
      Klaus Hestert Autor des Beitrags

      Hallo Werner,

      die Batteriespannung wird von dem Softlock dokumentiert. Wende Dich bitte vertrauensvoll an Deinen Clever Service Partner. Er hat die Möglichkeit sich via Bluetooth diese Fehlerdaten auszulesen. Gegebenenfalls wird er nach Rücksprache mit dem Zubehörhersteller eine Reparatur oder gar einen Austausch einleiten. Dein Fehlerbild geht weit über das hinaus, was wir als „gängigste“ Fehler im Video dargestellt haben.

      Gruß
      Klaus

  • Karl Goslar

    Hallo Klaus,
    vielen Dank für die Info zum softlock. Mir ist auch nicht ganz wohl, da vom Händler die Originalteile mitgegeben wurden, um sie im Notfall wieder einbauen zu können.
    Kann ich mir auf der Urlaubsfahrt auch helfen, indem ich z.B. einen Magneten fest auf den Schalter klebe? Dann müsste nach Deinen Ausführungen ja softlock einfahren und ich hätte für den Rest des Urlaubs ständig „Dein“ Ratsch Bumm aber mit fest geschlossener und abschließbarer Tür, kann aber dann zu Hause alles abklären.Oder arbeitet dann immer der Motor?
    Herzliche Grüße
    Karl

    • Klaus Hestert
      Klaus Hestert Autor des Beitrags

      Hallo Karl,
      hier müssen wir zwei Fälle unterscheiden. Wir haben ein elektrisches Problem oder keins. Hat der Elektromotor ein elektrisches Problem, so hilft Dir auch kein Magnet den Motor einzufahren.
      Sollte der Motor eingefahren sein und sich nicht mehr rühren, so könnte man in der Tat einen Magneten auf den „Schalter“ kleben. Ebenso ist es möglich nach Ausbau der Schublade die Stromzufuhr zu Softlock zu kappen, dann macht sie auch keinen Mucks mehr.
      Gruß
      Klaus

  • Peter Rudolph

    Habe dieses Problem zum zweiten mal am Roadcruiser, beim ersten mal funktionierte die Schließe nach ein paar Tagen plötzlich wieder. Danke für das Video, nun kann ich der Sache hoffentlich auf den Grund gehen.
    Peter Rudolph

    • Klaus Hestert
      Klaus Hestert Autor des Beitrags

      Hallo Peter Rudolph,

      die Reproduzierbarkeit von Fehlern ist das A und O, sobald Du mit Deinem Fahrzeug beim Händler stehst. Bei Spontanheilung des Problems machst Du Dich dort unglaubwürdig. War in Deinem Fall vielleicht eine zu geringe Batterieladung die Ursache?
      Schön dass meine Sofortmaßnahmen Dir helfen konnten.

      Gruß
      Klaus

  • Reinhard Boos

    Lieber Klaus, danke für das sehr informative Video. Mein Ducato hat leider diesen Comfort nicht. ( Bj. 2016)
    Wenn man technisch und handwerklich begabt ist, kann man dann Deiner Meinung nach diese Zuziehhilfe nachrüsten?
    Kannst Du mir den Kontakt zu Invetic weitergeben??
    Die Frage ist für mich ja, ob es eine in sich geschlossene Baueinheit ist, oder ob das Teil in eine „Bus- Leitung“ integriert ist?
    ich würde mich über eine Antwort freuen. Danke Reinhard

    • Klaus Hestert
      Klaus Hestert Autor des Beitrags

      Hallo Reinhard,

      es handelt sich um eine Entwicklung, die Invetic für Pössl durchgeführt hat. Sie wird in den Pössl-Werken von Dethleffs, Heinrich und bei Clever eingebaut. Nachrüsten kannst Du diese Technik alleine nicht. Die Adresse von Invetic findest Du im Internet.
      Gruß
      Klaus

  • Arndt

    Hi Klaus,

    wieder ein klasse Video, danke dafür. Wir haben das Problem hoffentlich nie, aber jetzt weiss ich, was zu tun wäre und genau aus diesem Grund schaue ich gerne bei Euch vorbei 🙂

    Viele Grüße
    Arndt

  • Frank Soltwedel

    Moin, sind zZ. In Dänemark und haben gerade das Softlock Problem mit einem Pössl P2 . ( Das Ding ist 6 Wochen alt ). Dank deines Tipps können wir die Kiste wieder abschließen. Bei uns scheint das Problem an der Verriegelung zu liegen. Softlock ist ausgefahren und der Micoschalter tackert zeitweise auch ohne Magnet.
    Danke für das Video, es sollte als Anweisung mit in die Bedienungsanleitung
    angegeben werden

    • Klaus Hestert
      Klaus Hestert Autor des Beitrags

      Hey Frank,

      schade, dass Du Probleme hast. Gut, dass Du wenigstens den Tipp zum Abschließen gefunden hast.
      Lass Dir den Urlaub nicht vermiesen und schau nach Rückkehr bei Deinem Händler vorbei!
      Gruß
      Klaus