Truma iNet mal anders interpretiert


„Sorry, liebe Trumaner. Aber Eure Steilvorlagen konnten wir einfach nicht ignorieren! “

Im Dezember erfuhren wir von einem Gewinnspiel des Campingzubehörherstellers Truma. Darin werden alle Reisemobilbesitzer aufgerufen, in einem Kurzvideo Ihre innovativen Idee zur iNet Box kundzutun und diese auf der Seite https://www.truma.com/de/de/inet/competition.php bis zum 31. Januar 2016 hochzuladen. Ausgelost unter allen Uploadern werden 3 iPads und für die Empfehler sogar eine Woche Familienglamping im Zillertal. Die iNet Box erlaubt eine Fernsteuerung von Truma’s Warmwasserboiler und Gasheizung über eine Smartphone-App. Im Nahbereich wird das steuernde Signal über Bluetooth und sonst über eine SMS ausgetauscht.

Bisher hatten wir folgende humorvoll inszenierte Ideen.

1. Komfortabel und schnell den Rückweg anzutreten erlaubt diese hier konzipierte Produktinnovation:

2. Wie die Reichweite der iNet-Technologie erweiterbar ist, seht Ihr hier:

Zur Klarstellung: wir glauben nicht, dass es eine solche Zusatzoption geben sollte und auch der Preis ist völlig utopisch. Aber eine Reichweitenerhöhung durch neue Technologien ist stetig zu forcieren.

3. Die Alltagstauglichkeit der Remote-Control zu erhöhen oder gar zusätzliche Intelligenz in die App einzubinden, beschreibt dieser Beitrag.

Das Videorohmaterial haben wir uns frecher weise  bei https://www.truma.com/de/de/inet/videos.php ausgeliehen.

Liebe Trumaner,

weil uns durch einen Diebstahl in Italien unser Tablet abhanden kam und wir gerne einmal von den Vorzügen des Glamping in unserem Blog berichten würden, bewerben wir uns um beide Preise Eures Gewinnspiels. Wir danken im Voraus für Euren Humor beim Ansehen dieser bewusst überspitzt inszenierten Filme.

—-

Liebe Blogleser,

ladet auch Ihr auf der Truma Website ein Video hoch und tragt in der Zeile „nominiert von“ den Namen revolution4five.de ein. Dies steigert unsere Gewinnchancen enorm. Gerne sind wir auch bei der humoristischen Produktion Eures Kurzvideos behilflich.

Habt einen guten Start in 2016!

Euer Revolution4Five-Team

 

Nachtrag zum04.02.2016:

Das Gewinnspiel ist mit dem 31. Januar zu Ende gegangen. Silke hat mir Ihrem eingereichten Videobeitrag ein IPad gewonnen. Jubel! Leider ist das Los für die einwöchige Glampingreise trotz mehrere Einreichungen mit Verweis auf revolution4five (Danke für Eure zahlreiche Teilnahme!) nicht auf uns gefallen. Daher müsst Ihr leider auf einen Erfahrungsbericht aus dem Erlebnis Comfort Camping Auenfeld im Zillertal verzichten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.